Artikel mit dem Tag "#Friedensklangwelle"



Neues aus der Tankifaktur
Tankifaktur · 18. Mai 2022
Hier einige Videos und Gedanken von mir :) Es gibt auch 2 neue Tankis im Shop. Viel Spass beim lesen, sehen und hören, herzliche Grüße, Stefan
Kleine blaue Kugel -Liedermacher Stefan B #Friedensklangwelle
Liedermacher Stefan B · 30. Januar 2022
Es liegt in unsrer Hand was kommt...
Grundierung der Tanki No. 306
Tankifaktur · 25. Januar 2022
Ich nehme euch mal mit in den Grundierungsprozess der Tanki für den lieben Christian (Liiiebe GRüüüüße) :)
Tankimaniacs are back on Fire
Tankifaktur · 08. Januar 2022
Hallo liebe Freunde der Tankifaktur. Das neue Jahr beginnt mit fantastischen Neuigkeiten... Kirsten Thon gestaltet wieder mit bei der Tankifaktur :)
Frohes neues Jahr
01. Januar 2022
Na Halloooo Ich hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr hineingelangt <3 Hier ein kleines Update was mein Leben im Wagen betrifft, sowie eine neue Musikaufnahme :) www.Tankifaktur.de
Frohe Weihnacht und eine gesegnete Zeit
Einfach Leben · 24. Dezember 2021
Ein bisschen Bauwagenfernsehen, ein paar schöne Winterbilder von meinem Bauwagen und ein kleines Gedicht. Alles Gute von Herzen für die kommende Zeit :) <3
"Du bist nicht allein" -Liedermacher Stefan B #Friedensklangwelle
Liedermacher Stefan B · 16. Dezember 2021
Das Lied schrieb ich 2013 und es ist so aktuell wie nie zuvor...
Die erste Nacht im Wagen
Einfach Leben · 09. Dezember 2021
Es ist vollbracht. Die erste Nacht im Wagen war wundervoll <3 Danke für die zahlreichen lieben Wünsche :) LG Stefan #Friedensklangwelle, Tankifaktur, Tankdrums, Zungentrommel, Steeltonguedrums, Schlitztrommel, 432Hz, Tanki, Liedermacher, Stefan B, Einfach Leben, Bauwagen aufbauen, Wagenleben, Peene, Amazonas des Nordens, Natur, Wasserwanderrastplätze, Angelkajak, Angelguiding, Uferangeln, Raubfische, Hecht, Barsch, Zander, Camping, Wasserwandern
Wie solls weitergehen?
Einfach Leben · 04. Dezember 2021
Warum tue ich das alles. Zum einen habe ich, ganz pragmatisch festgestellt, dass ich nur wenig Besitz haben möchte. Das macht mir mein Leben leichter. Zum anderen überlege ich, wie viele in diesen Zeiten, wie soll das alles weitergehen? Wie kann ich mein Leben, sinnvoll und aufrecht leben ohne vom Staat und den Medien, und leider auch so manchen Mitmenschen, drangsaliert zu werden, und das Gefühl haben frei und zufrieden zu sein ohne auszuwandern?